Logo
266

Save the Date: Digitallogistik - Faszinierende Handelswelten der Zukunft.

Das LogistikPlan Forum 2019

Inspirierendem Gedankenaustausch zwischen Wirtschaft und Wissenschaft widmet sich das LogistikPlan-Forum am 31. Januar 2019 in Dresden. Zu den Teilnehmern gehören Logistikexperten und Logistikanwender aus nahezu allen Wirtschaftsbereichen.

Veranstaltungsinformationen:

Donnerstag, 31. Januar 2019, Beginn 13.00 Uhr
Italienischer Garten im CityCenter am Hauptbahnhof Dresden,
Friedrich-List-Platz 2, 01069 Dresden

Der Handel ist nicht nur eine der weltweit ältesten Branchen, sondern dank Internet auch die aktuell am schnellsten wachsende Branchenstruktur. Wie wird sich der Markt – vom orientalischen Basar zum Online-Shopping per Mausklick – zukünftig entwickeln? Und welche technischen und logistischen Herausforderungen ergeben sich aus diesem gravierenden Branchenwandel für uns?

Das LogistikPlan Forum widmet sich dem Gedankenaustausch zwischen Wirtschaft und Wissenschaft. Zu den Teilnehmern gehören Logistikexperten und Logistikanwender aus nahezu allen Wirtschaftsbereichen – von High-Tech-Unternehmen über Krankenhauslogistiker bis zu Handels- und Logistikdienstleistern. Das seit 2011 in Dresden beheimatete Forum bietet Raum für exklusive Fachvorträge, ambitionierte Diskussionen und offenen Gedankenaustausch.

Die Teilnahme ist für eingeladene Gäste und deren Begleitperson kostenfrei. Anmeldeschluss am 04.01.2019. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Ihre Anmeldung senden Sie bitte per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Sie rufen uns unter der Telefonnummer 0351 87742 30 an.

Das Programm

13.00 Uhr

Empfang
Get-Together im Restaurant Ampère mit Sekt & Kaffee

14.00 Uhr

E-Commerce und Handelspsychologie: Eine Branche im Wandel
Prof. Dr. Steffen Bouchard, SRH Fernhochschule, Professur für Marketing, Handel und Entrepreneurship

15.00 Uhr

Integrieren, Digitalisieren, Automatisieren: Trends für die Handelslogistik der Zukunft
Dipl.-Ing. Stefan Gärtner, LogistikPlan GmbH, Geschäftsführer

16.00 Uhr

Digitallogistik: Das Siegerkonzept zum Deutschen Logistikpreis
Robin Behnert, KOMSA Kommunikation Sachsen AG, IT Manager

17.00 Uhr

Get-Together
Buffet & Kommunikation im Ausklang bis ca. 18:00 Uhr

│ Text: LogistikPlan, Egbert Sass
│ Bildquelle: LogistikPlan

Beiträge zum Deutschen Logistikpreis 2018

  1. Deutscher Logistik-Preis 2018: KOMSA + LogistikPlan sind Preisträger.
    Ein Überblick zum innovativen Logistikkonzept.
  2. Die KOMSA-Story – vom Bauernhof zur Digitallogistik.
    Logistik als Herzstück des Unternehmens.
  3. Heute bestellt, morgen geliefert: KOMSA optimiert Logistik im Sinne des Kunden – mit Highspeed-Garantie.
    Interview mit KOMSA-Vorstand Sven Mohaupt.
  4. LogistikPlaner aus Leidenschaft.
    Interview mit Stefan Gärtner.
  5. Online-Wachstum treibt Strukturwandel der Handelslogistik.
    LogistikPlan Retail Forecast zu aktuellen Herausforderungen des Branchenwachstums.
  6. Save the Date: Schulterblick auf Preisträgerprojekt.
    KOMSA und LogistikPlan präsentieren moderne Lösung für die Handelslogistik.
  7. Save the Date: Digitallogistik - Faszinierende Handelswelten der Zukunft.
    Das LogistikPlan Forum 2019.