MINNE_LOGO_ALTTEXT

Fahrzeug- und Maschinenbau

Der Takt macht die Musik

Im Spannungsfeld zwischen Einzel- und Massenfertigung verschieben sich zunehmend die Grenzen.

Während die Hersteller von Maschinen und Anlagen verständlicher Weise von möglichst hohen Losgrößen träumen, verfolgt der Automobilbau den entgegengesetzten Weg: jedes Produkt wird individuell konfiguriert und montiert. Losgröße "Eins" gehört auf dem Montageband inzwischen zur Normalität.

Leistungsschwerpunkte von LogistikPlan:

  • Wachstumsorientierte Unternehmen unterstützen wir beim Ausbau ihrer Fabrikkapazitäten, aber auch bei Modernisierung und Rationalisierung.
  • Um gewachsene Strukturen und heterogene Prozesse zu optimieren, bringen wir die Standardisierung in Fertigung, Montage und Logistik auf den Weg.
  • Die Optimierung von Rüstvorgängen ist ein Klassiker, um Freiheitsgrade in der Auftragssteuerung zu schaffen.
  • Haben wir die Rüstzeiten im Griff, können wir eine durchgehende Taktung einführen: die hohe Schule der Produktionslogistik ist lean und synchron zum Kundentakt.
  • Auch Automatik und Robotik sind weiter auf dem Vormarsch: dank sinkender Automatisierungskosten in der industrielle Serienfertigung können wir den Automatisierungsgrad für immer mehr Fertigungsschritte verbessern.
  • Darüber freuen sich nicht nur Ihr Qualitätsmanager und das Controlling. Auch die zunehmend alternde Belegschaft sagt Danke! Schließlich ist Ergonomie für den Chefsessel genauso wichtig wie für die Werkstatt.

Willkommen im LogistikPlan-Kompetenzfeld Fahrzeug- und Maschinenbau: