MINNE_LOGO_ALTTEXT
268

Gütesiegel für LogistikPlan

Cardea zeichnet exzellente Leistungsgüte aus

2016 wurde LogistikPlan erneut von dem Schweizer Zertifizierungsunternehmen Cardea AG für seine außerordentliche Leistungsgüte ausgezeichnet und erhielt das Gütesiegel cap (cardea audited performance).

Das Zertifikat würdigt die Leistungs-Qualität von LogistikPlan in den Fachgebieten

  • Strategieberatung zu Fabrikstandorten und Logistikzentren
  • Konzeption von Produktionssystemen und Logistikprozessen
  • Fabrikplanung und Logistiksystemplanung
  • Logistik-Optimierung und Supply-Chain-Management

Datengrundlage der Rezertifizierung sind die Ergebnisse einer unabhängigen Direktbefragung der LogistikPlan-Kunden durch die auditierende Cardea AG. Befragt wurden mehr als die Hälfte aller Unternehmenskunden der zurückliegenden 2 Jahre, die verschiedensten Branchen angehören.

Das Cardea-Zertifikat zeichnet TOP-Beratungsunternehmen aus, die sich durch hohe Qualität und exzellente Beratungsleistungen aus Kundensicht differenzieren.

Im Resultat der Bewertung bestätigten die Unternehmen gegenüber Cardea die vertrauensvolle Zusammenarbeit und die hohe Beratungsqualität durch LogistikPlan. Anlässlich der bereits zum 2. Mal erhaltenen Zertifizierung bedankte sich LogistikPlan-Geschäftsführer Stefan Gärtner bei allen teilnehmenden Kunden für ihre Mitwirkung an der Befragung und für das geäußerte Vertrauen.

Über die Cardea AG

Als unabhängiger Experte in der Vermittlung von Beratern ist die aus Zürich stammende Cardea AG seit 1999 damit befasst, die Transparenz im Beratermarkt zu fördern und Kunden in ihrer Entscheidungsfindung bei der Beraterwahl sachlich zu unterstützen.

Für ratsuchende Unternehmen betreibt Cardea in Kooperation mit der Wirtschaftswoche den Webservice www.consultingsearcher.de zur Beratersuche. In vielen Unternehmen wie auch in der Presse gilt Cardea als langjährig anerkannter Gesprächspartner zu Fragen rund um den Beratermarkt.

Das Gütesiegel „cap“ verleiht Cardea an Beratungsunternehmen, wenn sie ein spezielles Zertifizierungsverfahren erfolgreich absolviert haben. Das Verfahren zur Auditierung der Beratungsqualität hat sich seit über einem Jahrzehnt in der Beraterpraxis tausendfach bewährt: Entscheidend für die Auszeichnung sind nachgewiesene, von Kunden bewertete Leistungen und Erfahrungen innerhalb von konkreten Branchen- und Kompetenzfeldern.