Logo
268

Die Welt der Logistik erleben - „Der Tag der Logistik"

Am 10.04.2014 ist es wieder soweit - unter dem Motto „Logistik macht’s möglich“ startet der siebte „Tag der Logistik“. Initiiert wird dieser deutschlandweite Aktionstag von der gemeinnützigen Bundesvereinigung Logistik (BVL- www.bvl.de).

Unternehmen aus Industrie, Handel und Dienstleistungslogistik unterstützen diesen Tag mit zahlreichen Veranstaltungen. Alle teilnehmenden Betriebe öffnen für einen Tag die Türen der breiten Öffentlichkeit. Sie informieren in Vorträgen, Führungen, Ausstellungen oder Karrieremessen über ihre logistischen Tätigkeiten. Besucher können einen Blick hinter die Kulissen der Logistik werfen:

  • Wie kommen die Kleidungstücke aus Asien gebügelt in die Geschäfte?
  • Wieso blühen die Blumen aus Holland erst im Blumenladen auf?
  • Wie ist es möglich, dass wichtige Medikamente binnen weniger Stunden in den Apotheken bereit stehen?

Auch für junge Menschen, Quereinsteiger oder Arbeitssuchende lohnt es sich ein Besuch, um sich über berufliche Chancen in der Logistik zu informieren.

In Sachsen finden zu diesem Anlass zahlreiche Veranstaltungen im Raum Dresden, Chemnitz und Leipzig statt. Diese Veranstaltungen sind für jedermann kostenfrei. Interessenten finden alle Informationen zum Tag der Logistik online unter www.tag-der-logistik.de/programm. Hier besteht auch die Möglichkeit zur Anmeldung.

Über die BVL

Die BVL ist ein 1978 gegründeter gemeinnütziger Verein mit Sitz in Bremen. Weltweit sind mehr als 10.000 Fach- und Führungskräfte aus Industrie, Handel, Dienstleistung und Wissenschaft vertreten. Die Vereinigung besteht aus einem offenen Netzwerk von Menschen, die aktiv für ein effizientes Miteinander in der globalisierten Wirtschaft eintreten. Die BVL setzt dabei in besonderem Maße auf den Austausch von Wissen und Erfahrung. In Sachsen zählt die BVL über 170 Mitglieder. Sprecher der Regionalgruppe Sachsen ist LogistikPlan-Geschäftsführer Stefan Gärtner.

Bei Rückfragen, Wünschen zu Bildmaterial oder Hintergrundinformationen wenden Sie sich bitte an:

LogistikPlan GmbH
Susanne Melde
Tel.: 0351 87742-21
Fax: 0351 87742-33
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!